RLP-ArtandLove-46

Die COVID-19 Pandemie

Liebe WEISS zu SCHWARZ-Bräute, 

Wir senden Euch herzliche Grüße und hoffen das es Euch allen gut geht! 

Die COVID-19 Pandemie macht auch vor Deutschland nicht Halt. Die Regierung redet schon von Ladenschliessungen wie in unseren Nachbarländern. Wenn das eintrifft, dürfen wir Euch NICHT mehr im Atelier empfangen und willkommen heißen! 

So lange, das Verbot aber noch nicht ausgesprochen ist möchten wir Euch bitten, bei Euren Shopping-Terminen Eure Begleitungen auf maximal 2 Personen zu beschränken, sowie bei den Terminen bei der Schneiderin auf eine Begleitung. 

Alle Kleider, die abgesteckt sind werden auch geändert! Wenn Dein Kleid schon da ist, kannst Du es gerne abholen. Schreib am besten eine Email.

Sollte der Worst-Case eintreten, werden wir uns mit jeder einzelnen terminierten Braut in Verbindung setzten! Wir werden uns um Euch kümmern und Wege und Lösungen finden! 

Sollte Eurerseits die Hochzeit nicht stattfinden können, gebt uns bitte auch Bescheid. Wir hoffen jedoch, das Ihr alle eine tolle Hochzeit feiern könnt und werdet!  

Alle Kleider, die bereits bestellt sind, werden auch kommen! Unsere Designer arbeiten im Moment nach Hochzeitstermin. Dadurch kann es zu längeren Lieferzeiten kommen. Wir stehen in engem Kontakt zu unseren Herstellern! Ihr werdet nicht ohne Kleid heiraten!!! 

Es sind schwierige Zeiten für uns alle. Wir suchen Lösungen und Wege und unser Fokus liegt verstärkt auf Eurem Kleid und Eurem Wohlbefinden und auf der Gesundheit unserer Kollegen! 

Fühlt Euch alle umarmt

Herzlich 

Angela und das Team von WEISS zu SCHWARZ