Druck

21. und 22. Januar 2017 ♥ Hochzeitsmesse “Trau Dich” in Frankfurt

Zum 17. Mal wird Hessens größte Hochzeitsmesse erstrahlen.
Eine erlebnisorientierte Informations- und Verkaufsausstellung rund ums Thema Hochzeit.

Auch wir sind in diesem Jahr wieder dabei. Ihr findet uns am
Stand F 07 und F 08

Wir freuen uns auf Euch!

Öffnungszeiten 21. und 22. Januar 2017
jeweils 10 – 18 Uhr

Einritt EUR 12,- / Person (inkl. Rahmenprogramm und MwSt.)
Kinder bis 16 Jahren frei
Wochenend-Ticket: 16€

 

 

 

Hier noch ein paar Tipps von den Messeprofis:

Gut vorbereitet zur TrauDich!

20 wertvolle Tipps für Deinen erfolgreichen Messebesuch

Wir freuen uns, dass Ihr Euch für einen Besuch von Deutschlands größter und schönster Hochzeitsmesse entschieden habt – der TrauDich!. Unsere Hochzeitsmesse findet bereits in 7 deutschen Großstädten statt und zählt zu den bekanntesten und traditionsreichsten Messen!

Damit Euer Besuch bei uns und vor allem Eure Hochzeit ein unvergessliches Erlebnis wird, haben wir eine praktische Planungshilfe zusammengestellt.

Vor der Messe:

1. Welche Erwartungen habt Ihr an den Messebesuch?
Benötigt Ihr Basis-Informationen zur Organisation und Ausstattung einer Hochzeit? Oder ist Eure Planung schon fortgeschritten, so dass Ihr nur noch bestimmte Produkte oder Dienstleistungen (z.B. DJs oder Musiker) sucht? Besprecht alles mit Eurem Partner oder den Personen, die Euch auf die Messe begleiten.

2. Macht Euch einen „Spickzettel“!
Auf der Messe werdet Ihr viele Eindrücke erhalten. Deswegen lieber im Vorfeld notieren, welche Branchen Ihr auf jeden Fall sehen wollt, damit Ihr nichts vergesst. Wir helfen Euch dabei – mit nachfolgender Branchenliste:

Accessoires / Bomboniere / Gastgeschenke / Dessous / Feuerwerk / Freie Trauungen / Hochzeitskarten -alben / Junggesellenabschied / Konditoreien / Hochzeitstorte / Maßanfertigung -konfektion / Rechtsberatung / Tanzschulen / Veranstaltungstechnik / Wellness und Beauty / Braut- und Abendmode / Entertainment / Zauberei / Finanzdienstleistungen / Herrenmode / Hochzeitsservice / Kinderbetreuung / Künstlervermittlung / Mietservice / Reiseanbieter / Trauringkurse / Videoproduktion / Blumen / Dekorationen / Caterer / Partyservice / Farb- und Stilberatung / Fotografie / Hochzeitsfahrten / Hochzeitstisch / Kirchen / Location / Hotel / Restaurant / Musiker / DJ-Service / Standesämter / Trauringe / Schmuck / Wein / Sekt / Spirituosen

3. Informiert Euch vorab im Internet!
Auf der Homepage www.traudich.de haben wir für Euch alle Angebote der Messe zusammen- gefasst. Hier findet Ihr auch schon Informationen über Aussteller und das Rahmenprogramm. So könnt Ihr vorab auf den Websiten der Aussteller Produkte und Dienstleistungen näher kennenlernen und später auf der Messe mit dem Aussteller Eurer Wahl über Details sprechen.

4. Genügend Zeit einplanen
Bitte nehmt Euch Zeit für Euren Messebesuch. Plant die Anfahrt und mögliche Staus ein, damit Ihr entspannt ankommt und Euch auf die wunderbare Atmosphäre der TrauDich! einlassen könnt. Kalkuliert mindestens zwei Stunden Aufenthalt ein. Die Erfahrung zeigt: Die Zeit vergeht bei all den vielen Eindrücken sehr schnell.

5. Wen nehmt Ihr mit?
Für einen stressfreien Besuch solltet Ihr am besten schon im Voraus eine geeignete Begleitung suchen. Welche Freundin oder welches Familienmitglied kennt Eure persönlichen Wünsche und kann Euch bei dem Messebesuch unterstützend zur Seite stehen? Wer hat die passendsten Ratschläge und den Wunsch, Eure Individualität zu betonen? Eure Begleitung sollte natürlich auch Spaß und Freude daran haben, die diesjährige Messe zu besuchen und sich inspirieren zu lassen.

6. Kids und Teenager – entscheidet Ihr!
Unsere Messen sind großzügig angelegt, es gibt Relaxzonen, Bewirtung und natürlich viel zu sehen. Dennoch solltet Ihr überlegen, ob Ihr Kinder und Jugendliche mitnehmt. Vielleicht verliert der Nachwuchs schnell die Geduld, und Ihr habt zusätzlich Stress, der nicht sein muss.
Unser Tipp: Sorgt für eine Betreuung durch Freunde, Nachbarn etc. während Ihr die TrauDich! besucht oder nutzt die professionelle Kinderbetreuung auf der Messe!

7. Gewinnt beim Online-Gewinnspiel und dem Romantischsten Heiratsantrag! Einen attraktiven Preis verlosen wir im Online-Gewinnspiel auf unserer Website. Tragt Euch unter Gewinnspiele ein und vielleicht habt Ihr das Glück, unsere glücklichen Gewinner zu sein.
Euer Heiratsantrag war außergewöhnlich und besonders romantisch? Erzählt uns von Eurem alles entscheidenden „JA!“ und gewinnt mit Eurer Geschichte tolle Preise. Mehr dazu findet Ihr unter www.traudich.de – Viel Glück!

8. Das TrauDich! Rahmenprogramm – vorab informieren, vor Ort inspirieren.
Ob Modenschau, Schnuppertanzen oder Vorträge: Unsere Messen bieten Paaren einen echten Mehrwert. Prüft, was für Euch von Interesse sein könnte und plant entsprechend mehr Zeit ein: Besucher-Gewinnspiel Cateringshow Kinderbetreuung / Modenschau Schnuppertanzkurs Live-Musik / Vorträge Beauty Show Live-Tanz

9. Schreibzeug (Stift und Block) für den Messebesuch bereitlegen.
Auch Visitenkarten sind hilfreich, wenn Ihr Kontakte mit Ausstellern knüpft. Um alle Flyer und Informationsmaterialien zu sammeln, erhaltet Ihr direkt am Eingang der Messe eine Tragetasche von uns. Das Beste daran: Bereits im Vorfeld liegen auserwählte Flyer in Eurer Tüte!

10. Werdet Teil des TrauDich!-Clubs
Werdet Fan der TrauDich! auf Facebook und erfahrt dort schon heute, wie Ihr beim Eintritt sparen könnt. Auch nach der Messe informieren wir dort über die neuesten Hochzeitstrends und die aktuellen News zum Thema Heiraten & Feiern.

Auf der Messe:
11. Gewinnspielkarte ausfüllen.
Preise im Gesamtwert von ca. EUR 10.000,- warten auf Euch – beim großen DERTOUR – Besuchergewinnspiel. Vergesst deshalb nicht, am Eingang Eure Gewinnspielkarten mitzunehmen. Am Ende Eures Messebesuchs könnt Ihr die Karten direkt im Gewinnspiel-Areal ausfüllen, Eure Meinung über die TrauDich! Hochzeitsmesse abgeben und direkt wieder in eine der Gewinnspielboxen werfen. Mit ein bisschen Glück wartet eine Traumreise auf Euch, gestiftet von DERTOUR.

12. Bummel oder gezielte Standbesuche?
Wenn Ihr im Vorfeld der Messe noch keinen Plan gemacht habt, solltet Ihr jetzt prüfen: Genügt fürs Erste ein Rundgang oder wollt Ihr gezielt bestimmte Stände ansteuern? Mit Hilfe des Messekatalogs könnt Ihr rasch die Anordnung der Stände erfassen und Eure Tour danach ausrichten.

13. Notizen machen, Kontakte erfassen
Unsere Aussteller halten Informationen für Euch bereit. Aber oft erinnert man sich zu Hause nicht mehr, zu welchem Stand welche Informationen gehören. Unser Tipp: Verseht den Messekatalog oder die Prospekte mit persönlichen Notizen.

14. Termine vereinbaren
Wegen des großen Andrangs ist es schwierig, mit den Ausstellern detaillierte Gespräche auf der TrauDich! zu führen. Deshalb raten wir Euch zu persönlichen Terminen nach der Messe.

15. Preisabfragen bitte zurückhalten
Erwartet auf der Messe keine maßgeschneiderten Angebote. Natürlich können Euch die Aussteller grobe Preise nennen – etwa für den Auftritt eines Musikers oder eines Platintraurings – aber für ein konkretes Angebot werden mehr Details benötigt. Unser Tipp: Klärt die Kosten nach der Messe in Ruhe mit den Ausstellern – am besten bei einem persönlichen Termin.

16. Brautkleider – Qual der Wahl
Die Erfahrung zeigt: Besonders gut besucht sind die Stände der Braut-Ausstatter. Umso wichtiger für Euch: Auf der Messe und bei den Modenschauen könnt Ihr einen ersten Eindruck gewinnen, welche Kollektionen, Formen und Stoffe gerade angesagt sind. Eine erste Vorauswahl ist möglich – aber die letztliche Auswahl mit Anprobe sollte in einer intimen Atmosphäre und in Ruhe stattfinden. Überstürzt nichts, sondern vereinbaren einen Termin in Eurem bevorzugten Brautmodengeschäft.

17. Relaxen, Kraft tanken
Nutzt unsere Bewirtungszonen, Ruheecken und Lounges auf der Messe für eine Pause oder zum Sichten der gesammelten Unterlagen. Prüft, was Ihr noch sehen oder welche Aussteller Ihr vielleicht ein zweites Mal besuchen wollt. Und dann auf zum nächsten TrauDich! – Rundgang!

Nach der Messe:

18. Nachbereitung zeitnah zur Messe
Kurz nach dem Besuch der TrauDich! sind die Eindrücke noch frisch, die Informationen der Aussteller noch präsent. Wartet deshalb nicht zu lange mit Eurer weiteren Planung. Habt Ihr Euch für bestimmte Angebote (z.B. ein Hotelsaal oder eine Kapelle) entschieden, dann macht umgehen die Buchung, denn viele Aussteller haben nur bestimmte Kapazitäten und es wäre doch schade, wenn an Eurem Wunschtermin genau jene Location ausgebucht ist.

19. Ausstellerkatalog hilft bei der Hochzeitsplanung
Bis zu Eurer Trauung gibt es noch viel zu tun. Vor allem gibt es verschiedene Phasen in denen Ihr Angebote einholen werdet oder die Produkte ordert. Nutzt dafür den kompakten Messekatalog der TrauDich! oder lest noch mal nach auf unsere Website www.traudich.de.

20. Vereinbarungen schriftlich bestätigen
Unsere Aussteller sind zuverlässige Partner für den schönsten Tag im Leben. Wir empfehlen Euch dennoch bestimmte Bestellungen, Wünsche oder Vereinbarungen schriftlich zu bestätigen, sofern Ihr keine Auftragsbestätigung erhaltet. So vermeidet Ihr Missverständnisse, könnt Termine klar fixieren und habt eine Kontrolle über alle gebuchten Leistungen.

Wir hoffen euch mit unseren Tipps einen angenehmen Messebesuch zu gestalten und freuen uns jetzt schon auf Euren Besuch.
Euch wünschen wir einen erlebnisreichen wie informativen Messeaufenthalt sowie schon heute eine wunderschöne Hochzeitsfeier!

Euer TrauDich!-Team